Aargau  
Appenzell 
Basel-Land
Basel-Stadt 
Bern 
Fribourg 
Glarus 
Graubünden 
Luzern 
Obwalden 
Schwyz 
Solothurn 
St. Gallen  
Tessin 
Thurgau 
Waadt 
Zug 
Zürich  
Home  Mini Schwiiz Reiseberichte News  Mail mir 

Baselland

Der Kanton Basel-Landschaft, auch Baselland oder Baselbiet genannt, ist ein Halbkanton im Nordwesten der Schweiz.

Flächenmässig gehört er zu den kleineren Kantonen der Schweiz (Platz 19 von 26). Aufgrund seiner dichten Besiedlung liegt er jedoch im Einwohnerrang auf Platz 10. Die Trennung des Basler Landes in die zwei Halbkantone Basel-Stadt (früher auch Basell genannt) und Basel-Landschaft erfolgte 1833.


Laufen BL

Laufen gehört heute zum Kanton Basel-Land, aber das war nicht immer so!
1815 wurde am Wiener Kongress Laufen und der Rest des ehemaligen Fürstbistums der Schweizerischen Eidgenossenschaft zugesprochen. Aber vermutlich aufgrund eines Irrtums am grünen Tisch kam das «Laufonais» nicht zu Basel wie die anderen deutschsprachigen Vogteien Birseck und Pfeffingen, sondern wie die anderen Bezirke zu Bern. Der französischsprachige Teil des Kantons Bern wehrte sich gegen die Zugehörigkeit zum Kanton Bern und kämpfte für einen eigenen Kanton. 1979 wurde der Kanton Jura gegründet, dadurch wurde das Laufental zur Exklave von Bern. Nach einer mehrjährigen Abstimmungskaskade entschieden sich 1989 die Bewohner des Bezirks Laufen für den Übertritt in den Kanton Basel-Landschaft. Die Gemeinde Laufen votierte jedoch dagegen. 1994 wurde der Beitritt zum Kanton Basel-Landschaft vollzogen.

Laufen

 

 

 

 


Letzte Aktualisierung:__________________________________________________________________________

 

 © by Cheesy