Österreich  
Dachstein
Graz
Kärnten  
Innsbruck
Salzburg
Wien
Home  Mini Schwiiz Reiseberichte News  Mail mir 

Ferien in der Region Kärnten & Graz (8.-16.9.2012)

Unser diesjähriger Sommerurlaub sollte etwas grüner werden, weshalb wir uns gegen Flugreiseferien und für Autoferien entschieden. Und so landeten wir in Österreich, genauer gesagt in der Region Kärnten. In erster Linie nicht, weil wir schon immer mal nach Kärnten wollten, sondern eigentlich hatten wir erst die beiden Unterkünfte die uns gefielen und haben uns dann die Region genauer angeschaut Und folgendes haben wir gesehen und zeige ich nun auch Euch:

Ihr könnt nun den Reisebericht ganz lesen (was ich schön fände) und jeweils die passenden Fotos dazu anklicken und in gross anschauen; oder wer nur Fotos gucken mag klickt einfach das erste an und zappt sich durch alle durch. Kommentare zu den Fotos sind ersichtlich sobald die Fotos in gross angezeigt werden.

 

 

St. Veit & Wallfahrtskirche Maria Saal

St. Veit ist mit ca. 13'000 Einwohnern schon eine der grösseren Städte in der Umgebung St. Veit hat eine härzige Altstadt, allerdings ist man auch recht bald durchgebummelt, weshalb wir danach gleich noch kurz die Wallfahrtskirche in Maria Saal beäugen gingen.

Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten    

 

 

Minimundus in Klagenfurt

Das Minimundus quasi wie das Swiss Miniatur nur über die Grenzen hinausgedacht Eine Weltreise an einem Tag Minimundus Klagenfurtsozusagen. Viele tolle Sehenswürdigkeiten warteten dort darauf, bestaunt zu werden. Einige kannten wir, viele nicht. Aber seht selbst... und, kennt Ihr auch was?

Wer übrigens das Original der Barcelona Sehenswürdigkeiten sehen will, dem verlink ich mal:
>> Reisebericht Barcelona

Oder das Original von Schloss Schönbrunn:
>> Reisebericht Wien

Und warum ich mich in "Paris" vor das gläserne Ding gehockt hab, hat auch einen Grund. So ein Foto gab's nämlich schon mal
>> Reisebericht Paris

    Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten

 

Maria Wörth am Wörthersee

Am Wörthersee waren wir eigentlich nicht gross, wir hielten nur mal auf der Durchfahrt kurz in Maria Wörth und haben uns am See auf der zu betreten verbotenen Wiese kurz etwas hingelegt

Die Burg ist die beim Minimundus bereits in Miniatur besichtigte Burg Hochosterwitz. Eigentlich wollten wir die auch noch von innen beäugen gehen, aber das Wetter stimmte dafür leider nie.

Und das letzte Foto ist die schöne Sonnenuntergangsstimmung von der Pension aus. Nett oder?

Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten  

 

Sankt Oswald (Eberstein)

Rund um unsere Unterkunft, das Biolandhaus Arche, gibt es viele schöne Wanderwege. Leider war das Wetter oft nicht so schön, so dass wir nicht viel herumgekommen sind. Aber einen schönen Spaziergang zum Kraftort der Kugelfichte haben wir z.B. unternommen:

Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten

 

Villach

Villach ist die zweitgrösste Stadt Kärntens (ca. 60'000 Einwohner). Wie St. Veit hat auch Villach einen hübschen Altstadtkern, ist aber ansonsten einiges grösser und auch mit halt weniger stimmigen Bauten versehen. Aber bisschen shoppen kann man da gut. Witzig an Villach: In einem Quartier waren viele Bänke, Bäume und Säulen mit Gestricktem überzogen. Wozu? Keine Ahnung... Farbe ins Leben bringen? Aber sah cool aus

Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten
Kärnten      
Kärnten Kärnten Kärnten Kärnten

 

Klopeiner See

Unsere Unterkunft Loving Hut befand sich ja direkt am Klopeiner See. Geplant wäre gewesen auch in selbigem zu baden, was aber leider wegen Nebel und Regen nicht wirklich möglich war *schnief* Schade, denn es sieht doch sehr schön aus da:

Klopeiner See Klopeiner See Klopeiner See Klopeiner See
Klopeiner See Klopeiner See Klopeiner See Klopeiner See
Klopeiner See Klopeiner See    

 

Graz

Mein Highlight auf welches ich mich schon die ganze Zeit gefreut hatte war Graz. Lange Zeit hatte ich eine Brieffreundin aus dieser Stadt und selbige schwärmte stets von ihrer Stadt. Ich war also sehr gespannt - und wurde nicht enttäuscht! Graz ist wirklich schön! Mit einer grossen Altstadt wo es sich wunderbar shoppen lässt und einem schönen Schlossberg, auf welchem man verweilen und nett auf das Treiben in der Stadt herunterschauen kann. Letzteres war bei unserem Besuch auch sehr gross weil gerade ein Volksfest gefeiert wurde. Viele Menschen liefen in wunderschönen Trachten herum, es sah herrlich aus. Graz ist wirklich einen Besuch wert

Graz Graz Graz Graz
Graz Graz Graz Graz
Graz Graz Graz Graz
Graz Graz Graz Graz
Graz Graz Graz  
Graz Graz Graz Graz
Graz Graz Graz Graz

 

 

 

 

 


Letzte Aktualisierung:__________________________________________________________________________

 

 © by Cheesy